Dokumentarfilm „Grenzerfahrungen“

Innerhalb des Projektes „Grenzerfahrungen“ entwickelten Schüler aus Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern das Drehbuch zu diesem 30-minütigen Dokumentarfilm.

Unter Einbezug privater historischer Aufnahmen setzt sich der Film mit Schicksalen, Entwicklungen und Ansichten der jüngeren Geschichte im grenznahen Raum zwischen Boizenburg und Zarrentin sowie Lauenburg und Gudow auseinander.

 
WillkommenWillkommen.html
Über unsUber_uns.html
KontaktKontakt.html
ImpressumImpressum.html
AlbumAlbum/Album.html
WissenswertesWissenswertes.html
GrenzmuseumGrenzinteressen.html
ProjekteProjekte.html
AktuellesAktuelles_CD.html
I  GrenzmuseumGrenzinteressen.html

I  Dokumentarfilm Grenzerfahrungen